Endlich wieder Normalität – Der 46. Nordfrost-Cup an Pfingsten

Am Pfingstwochenende fanden von der G- bis zur B-Jugend verschiedene Turniere im Klosterpark statt. Die 46. Auflage des Nordfrost-Cups wurde mit zweijähriger Verspätung mit großer Zufriedenheit aller durchgeführt. Durch die Covid-19-Pandemie konnte der Nordfrost-Cup die letzten zwei Jahre leider nicht stattfinden. Aufgrund des langen Verzichts war das Interesse am traditionsreichen Jugendfussballturnier bereits im Vorfeld sehr groß. Trotz des sehr straffen Terminkalenders der Mannschaften (unter anderem auch Pflichtspiele an Pfingsten) konnten wir 72 Mannschaften an drei Tagen auf unserer Sportanlage begrüßen. Ein großes Lob muss hierbei an alle Mannschaften ausgesprochen werden: jede Mannschaft ist pünktlich zu den Turnieren angereist!

Der Fokus lag auf dem Sportlichen. Insgesamt wurden 237 Spiele gespielt. Jede Mannschaft hatte viel Spielzeit und wenig Pausen zwischen den Spielen. Geleitet wurden die Kleinfeldturniere (E- bis G-Jugend) durch unsere Jugendspieler, die, genau wie die angesetzten Schiedsrichter in den anderen Altersklassen, einen grandiosen Job machten. Viele ehrenamtliche Helfer packten mit an und konnten so allen Gästen schöne Pfingsten bei uns in Schortens bescheren.

Hier die Ergebnisse der Turniere:
B-Jugend
C-Jugend
D-Jugend
E-Jugend
F-Jugend Vorrunde
F-Jugend Champions League
F-Jugend Europa League
G-Jugend

Neben einer Cafeteria mit Brötchen, Kuchen und Co war auch unser Imbisswagen, „der 12.Mann“, wieder im Einsatz

Hier ein toller Bericht aus dem Jeverschen Wochenblatt (vom 07.06.22 von Thomas Breves) zu unserem Turnierwochenende:

crop_2022-06-07_Jeversches_Wochenblatt_-_07-06-2022_11

crop_2022-06-07_Jeversches_Wochenblatt_-_07-06-2022_12


Zudem gab es neben mündlichen und schriftlichen Feedback auch positives in den sozialen Medien über den Nordfrost-Cup 2022 zu lesen:


Das Orga-Team bedankt sich bei allen Gastmannschaften, Zuschauern, ehrenamtlichen Helfern und allen anderen die das Turnier bereichert haben. Wir freuen uns schon jetzt darauf euch nächstes Jahr wieder im Klosterpark an Pfingsten begrüßen zu dürfen.